Authors Artikel von Otto Koenig und Richard Detje

Otto Koenig und Richard Detje

142 ARTIKEL 0 KOMMENTARE
60 Jahre »Gastarbeiter« Anwerbeabkommen

2267
Mitte der 1950er Jahre boomte in Westdeutschland die Wirtschaft. In der Metall- und Stahlindustrie, der Bauwirtschaft und dem Bergbau zeichnete sich erheblicher Arbeitskräftemangel ab....
„Arbeitgebertag 2015“ fordert Aussetzung des Mindestlohns

1563
Seit Anfang dieses Jahres gibt es einen gesetzlichen Mindestlohn auch in Deutschland. Angesichts der extrem langen und hart umkämpften Entstehungsbedingungen war absehbar, dass neoliberale...
„Kriegshysterie“ nach den Anschlägen in Paris

1443
Frankreich befindet sich nach den Worten seines Präsidenten Francois Hollande im Krieg gegen die Terroristen des »Islamischen Staates« (IS). Auch der US-amerikanische Präsident...
EU-Kommission will Löhne in Europa drücken

1712
Die Brüsseler EU-Kommission sichert sich immer mehr Einfluss auf die Lohnpolitik der Mitgliedsstaaten. In den südeuropäischen Krisenländern Griechenland, Portugal, Spanien, aber auch in Irland,...
Aufklärung über Auseinandersetzung mit den Rechten notwendig

1950
»Refugees welcome« – nur kurz währte das Sommermärchen. Auf Bahnhöfen wurden Flüchtlinge mit großer Hilfsbereitschaft willkommen geheißen. Die Zivilgesellschaft artikulierte eine Kultur, die in...
IG Metall verurteilt Bombenanschlag in Ankara/Türkei

2025
Erklärung der IG Metall Die IG Metall verurteilt den Bombenanschlag auf die Demonstration in Ankara. In der türkischen Hauptstadt Ankara ist am 10. Oktober 2015...
„Union Busting“ – Kündigung des Betriebsratsvorsitzenden Ibrahim Ergin

3075
Es sind beeindruckende Bilder, wenn luxuriöse Kreuzfahrtschiffe – über 300 Meter lang, 41 Meter breit, 18 Decks hoch – im Schritttempo die Ems abwärts...
IG Metall-Kampagne zu Werkverträgen

1809
Das Outsourcing von Arbeit über Werkverträge als Instrument zur Lohndrückerei hat sich wie ein Krebsgeschwür im Fahrzeugbau, auf Werften, in Stahlbetrieben und in der...
Antikriegstag 1. September 2015

1781
Am 1. September – dem Antikriegstag – erinnern Gewerkschafter und Aktivisten der Friedensbewegung an den Einmarsch Nazi-Deutschlands 1939 in Polen, gedenken der über 55...
Die Gewalt der braunen Kader

2025
In der Nacht vom 24. auf den 25. August brannte die für rund 100 Flüchtlinge vorgesehene Unterkunft im brandenburgischen Nauen aus, zwei Tage zuvor...