Artikel

Artikel

1891

Das Outsourcing von Arbeit über Werkverträge als Instrument zur Lohndrückerei hat sich wie ein Krebsgeschwür im Fahrzeugbau, auf Werften, in Stahlbetrieben und in der...

2192

Sprockhövel. Mehr als 30 Organisationen rufen für den 10. Oktober zu einer Großdemonstration in Berlin auf. Ihr Ziel: Stopp der umstrittenen Handelsabkommen zwischen der...

2904

Der deutsche Profifußball wollte am Wochenende aus den Stadien ein starkes und einheitliches Signal aussenden: Flüchtlinge sind willkommen! Refugees welcome! Der Auftritt der Profis...

1770

Das Jahr 2015 könnte für die deutschen Waffenproduzenten zum Rekordjahr werden. Schon in den ersten sechs Monaten wurden vom geheim tagenden Bundessicherheitsrat Ausfuhren im...

1733

Gevelsberg. „Nur mit Betriebsräten können Beschäftigte mitbestimmen und ihre Rechte in den Betrieben durchsetzen“, so Gewerkschaftssekretärin Jeannette Hentschel. Anlass für die IG-Metall-Verwaltungsstelle Gevelsberg-Hattingen unter...

2051

Sprockhövel. Bis März 2016 kann die Wanderausstellung „Asyl ist Menschenrecht“ im IG Metall-Bildungszentrum Sprockhövel Mitte besucht werden. Die Ausstellung geht auf eine Initiative der...

3568

Düsseldorf. Welche Tarifforderungen soll die IG Metall in der nordwestdeutschen Stahlindustrie erheben? Darüber sollen jetzt die IG Metall-Mitglieder in den Stahl-Betrieben diskutieren. Den Startschuss...

1644

Hattingen. „Wehret den Anfängen!“ Jung und Alt, Schüler und Arbeitnehmer, Gewerkschafter, Mitglieder der demokratischen Parteien - die VertreterInnen des Bündnisses „Buntes Hattingen gegen rechts“...

2184

Hattingen. „Die Demokratie endet nicht am Werkstor“, so die IG Metall-Bevollmächtigte Clarissa Bader. Mit dem „Demokratiefest“ auf dem Hüttengelände zeigte die Gewerkschaft Flagge. Denn...

1697

Gevelsberg: Immer wieder bezweifeln Personalverantwortliche in den Betrieben, dass arbeitsunfähig geschriebene Beschäftigte tatsächlich krank sind und lassen sie gesetzeswidrig ausspionieren. Ob ein Verdacht die...